Pfeil nach oben

Lassen Sie sich ins vogtländische Auerbach locken!

Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Museum Auerbach

Das Museum am Fuße des Schlossturms widmet sich der Stadt-, Burg- und Industriegeschichte, zeigt im Tonnengewölbe zudem eine sehenswerte Mineraliensammlung.

Das unter Denkmalschutz stehende Gebäude wurde einst als Verwaltungsgebäude des ehemaligen Rittergutes genutzt. Durch einen modernen Funktionsanbau erweitert und modernisiert, konnte hier 1997 die neue Dauerausstellung eröffnet werden.

 

Über 1000 Objekten veranschaulichen die Burg -, Stadt, Zunft-, Post-, Vereins-, Bergbau- und Industriegeschichte Auerbachs. Im September 2013 wurde die neue Abteilung "Flucht, Vertreibung, Neubeginn - Heimatvertriebene im sächsischen Vogtland" eröffnet, die von überregionaler Bedeutung ist.

 

Seit Herbst 2022 kann man zudem einen Nachbau einer DDR-Neubauwohnung im Dachgeschoss besichtigen. Nachgestellt wurden Wohnzimmer, Küche, Kinderzimmer und Badezimmer im Stile der 1980er Jahre. Das Badezimmer ist hierbei eine Besonderheit, da es im Maße 1 zu 1 nachgebaut wurde.

 

Unter dem Museum verbirgt sich ein Museumsschatz: das mittelalterliche Tonnengewölbe. Dieses beherbergt eine erstaunliche Mineraliensammlung sowie Bergbaumodelle.

Ergänzt wird unser Angebot an Dauerausstellungen durch saisonal wechselnde familienfreundliche Sonderausstellungen!


Aktuelles

Auerbachs Stadtmuseum bleibt vom 19.02.2024 bis zum 08.03.2024 geschlossen.

 

 


Unsere Öffnungszeiten:

samstags, sonntags und feiertags: 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr
dienstags bis freitags: 12:00 Uhr bis 16:00 Uhr


Gruppen nach Vereinbarung auch gern zu anderen Zeiten.
Letzter Einlass jeweils eine halbe Stunde vor Schließung.

 

Stadtmuseum Auerbach / Telefon: 03744 825258


Das Museum Auerbach/Vogtl. – eine von der Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen mbH zertifizierte Familienfreundliche Freizeiteinrichtung

Familienfreundlich und barrierefrei, das ist der Aspekt unter dem alle Ausstellungsteile unseres Museums gestaltet wurden.

 

Im Jahr 2021 unterzogen wir uns einer Prüfung der Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen mbH (TMGS), mit Erfolg. Die TMGS zertifiziert unter der Marke „Familienurlaub in Sachsen“ Familienfreundliche Freizeiteinrichtungen im ganzen Freistaat. Wer Botschafter für diese Marke sein will, muss sich einer intensiven Bewertung bzw. Prüfung unterziehen. Da die Marke für Qualität und Familienfreundlichkeit steht, sind die Auflagen und Anforderungen sehr hoch. Standards sind so z.B.: Besuchergarderoben, eine Wickelmöglichkeit, ein Aufzug sowie der barrierefreie Zugang zu den einzelnen Etagen.

 

Schon seit 2019 stehen unseren Besuchern bei ihrem Aufenthalt in unserem Hause ein Leih-Rollator, ein Leih-Rollstuhl sowie ein Leih-Buggy zur Verfügung. Natürlich darf auch eine Spielemöglichkeit für Kinder nicht fehlen.

 

Weitere interessante Informationen zur Marke „Familienurlaub in Sachsen“ sowie Inhalte der Prüfungskriterien können sie hier nachlesen -> Familienurlaub Sachsen

 

Wir danken dem Team der TMGS (Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen mbH) für diese tolle Auszeichnung, welche wir bis 2024 mit Stolz tragen dürfen!

familien logo museum

 

 Digitaler Rundgang durch unser Museum:

Klicken Sie hier, um die Inhalte von "my.matterport.com" anzuzeigen. Beim Aufruf gelten abweichende Datenschutzbestimmungen der Webseite "my.matterport.com"

(Digitaler Rundgang aus dem Jahr 2020)


Neu in unserer Sammlung

Info / Kontakt

Museumsverein

Kontakt

(03744) 825258 Stadtmuseum Auerbach/Kasse

(03744) 825151 Archiv/Museum

(03744) 217116 Kersten Wober

Öffnungszeiten

samstags, sonntags und feiertags: 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr
dienstags bis freitags: 12:00 Uhr bis 16:00 Uhr