Pfeil nach oben

Lassen Sie sich ins vogtländische Auerbach locken!

Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

"Sterne über Auerbach"

„Sterne über Auerbach“ - die wohltätige Weihnachtsaktion für Menschen, denen es nicht so gut geht, hat begonnen. Auerbachs Oberbürgermeister Jens Scharff gab gemeinsam mit Stadtverwaltungs-Mitarbeiterin Julia Pörschmann dafür das Startsignal.

Wie funktioniert die Aktion? Die Sterne-Pyramide steht auf dem Auerbacher Weihnachtsmarkt. 60 symbolische Sterne mit jeweils einem Wunsch eines Bedürftigen sind darauf montiert.

 

Entfernt man einen Stern, beginnt die Pyramide an dieser Stelle zu leuchten. Den auf dem Stern notierten Wunsch sollte man erfüllen und das Gewünschte in Auerbachs Tourist-Information abgeben.

 

Von dort aus wird das weitere Verteilen an den Adressaten organisiert. Dies selbstverständlich noch rechtzeitig vor dem Fest.